Neubau einer Mehrzweckhalle

Schlüsselfertige Erstellung des Gebäudes inklusive der gesamten Außenanlagen

Projektinformation

  • Gebäudegröße ca. 2.800 m² BGF bzw. 20.500 m³ BRI
  • Skelettbauweise aus Stahlträgern und -stützen, ISO-Sandwichpaneele als Außenwände, Dacheindeckung mit Stahltrapezblechen, Lichtkuppeln/-bänder
  • Einbauten in massiver Bauweise aus Mauerwerkssteinen und Spannbetonhohlplatten sowie Trennwände aus Leichtbau
  • Brandwand aus Mauerwerk, Aussteifung über Stahlbetonstützen
  • Fahrflächen als Asphaltfahrbahn
  • Parkplatz: Parkflächen als wassergebundene Decke, Fahrspuren als Asphalttragdeckschicht
  • Entwässerung in Sickermulden

Ort:
Salzkotten

Bauherr:
Deutsche Saatveredelung AG, Lippstadt

Baujahr:
2016

Architekt:
Hans & Lenze Baugesellschaft mbH, Geseke