Wiederaufbau eines Gießereibetriebes nach einem Großbrand

Wiederaufbau mehrerer Hallen nach einem Großbrand

Projektinformation

  • 3.500 m² Produktionsfläche abräumen
  • Schlüsselfertige Errichtung einschließlich Versorgungskanälen, Fundamenten, Bodenplätzen unter Berücksichtigung des Bestandes
  • Teilweise unter laufendem Betrieb
  • Schadenstag: 13.06.05
  • Wiederaufnahme des Schmelzbetriebes: 30.07.05
  • Fertigstellung der Produktionshallen: 21.08.05

Ort:
Geseke

Bauherr:
Schonlau Maschinenfabrik und Eisengießerei GmbH & Co. KG, Geseke

Baujahr:
2005

Architekt:
Hans & Lenze Baugesellschaft mbH, Geseke